§ 120 StrlSchV - Befragung auf Schwangerschaft, Aufzeichung und Aufbewahrung

Sehr geehrte Damen und Herren,

in § 85 StrlSchV (alt) wurde explizit gefordert die Befragung über eine möglicherweise bestehende Schwangerschaft (§ 80 StrlSchV Abs. 3 Satz 1 (alt)) aufzuzeichnen und nach Absatz 3 zehn resp. dreißig Jahre aufzubewahren.

In § 120 StrlSchV (neu) findet sich eine solche Pflicht nicht, auch wird soweit mir bekannt nirgends darauf verwiesen.


Bedeutet das, dass eine Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflicht nicht mehr gegeben ist?

 

Vielen Dank!

Sebastian

Derzeit wird auf die Antwort eines Experten gewartet. Sobald dieser seine Antwort eingegeben hat können Sie gern Nachfragen oder ergänzend Antworten.

Bitte haben Sie etwas Geduld