Startseite

Herzlich Willkommen!

Das Forum Strahlenschutzrecht tritt in die Fußstapfen des Forum Röntgenverordnung und wird von der Arbeitsgemeinschaft Physik und Technik in der Deutschen Röntgengesellschaft (APT) zur Verfügung gestellt. » Über uns

Themen im Forum

Wir danken unseren Sponsoren:

Letzte Beiträge im Forum

Erwerb von Rö 9.1

Sehr geehrtes Expertenteam, ich selbst bin Assistenzarzt in der Weiterbildung in der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde einer Uniklinik in Niedersachsen. Meines Verständnisses nach benötigt man für den Erwerb von Rö9.1. (DVT in der HNO) zusätzlich Rö 4 (100 konventionelle Schädelaufnahmen). Im Bereich HNO ist die Schädelbildgebung jedoch obsolet, in der Kli
User123

Wie verhalten bei erhöhtem DRW?Eine Antwort

Hallo Expertenteam Forum Strahlenschutzrecht, bei einem LWS CT postoperativ über mehrere Segmente ergab sich ein DRW von 33,59 mGy und ein DLP vom 870 mGy/cm. Der Patient war sehr adipös, er hatte eine dorsale Spondylodese über mehrere Segmente erhalten (also Metall), es ging um die  korrekte Schraubenlage. Der DRW für die LWS CT ist ja 10 mGy, das

Neuer MPE beim Betreiberwechsel2 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren, in Bezug auf den RöKo: Unser CT ist letztes Jahr, also vor Sylvester 2018, in Betrieb gegangen und angemeldet worden. Im Januar 19 ergab sich aber ein Betreiberwechsel. Frage: a) Müssen wir nun erneut bei der zuständigen Behörde anmelden b) und dabei auch einen MPE mit Fachrichtung Röntgen angeben? Viele Grüße von Ane
Anette Butzmann

SSR-Nummer ohne SozialversicherungsnummerEine Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren, in manchen Fällen kann von unserem Personal keine Sozialversicherungsnummer angegeben werden, beispielsweise bei Mitarbeitern, die zuvor im Ausland waren oder immer nur privatversichert waren. Wie kommt man in diesem Fall zur SSR-Nummer? VG von Anette Butzmann
Anette Butzmann

Ausrichtung Röntgenstrahler zum Personal4 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren, bei einer Schulter O.P. wird der Strahlengang so ausgerichtet, dass das Personal in Richtung der Röhre schaut (also in den Strahlengang hineinschaut). Ist das aus Sicht des Strahlenschutzrechtes erlaubt? Viele Grüße von Anette Butzmann  
Anette Butzmann

Voraussetzungen MPE: Arzt & Dipl.-PhysikerEine Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren,welche Möglichkeiten gibt es - bzw. welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein - um als Diplom-Physiker und Arzt mit Fachkunde im Strahlenschutz (nach ehem. RöV) als MPE in der (ausnahmslos) radiologischen Diagnostik fungieren zu dürfen (Wirkungsbereich BaWü)?Ist die bestehende Fachkunde für Ärzte hierzu ausreichend od

Dosisrichtwerte / § 72 StrlSchVEine Antwort

Hallo, schön, dass es nun dieses Forum Strahlenschutzrecht gibt. Ich hätte da auch gleich eine Frage. Als MPE einer großen Klinik soll ich für die etwa 120 Röntgeneinrichtungen der Klinik bis Ende des Jahres prüfen, ob die Festlegung von Dosisrichtwerten nach § 72 StrlSchV ein geeignetes Instrument zur Optimierung des Strahlenschutzes ist. Ehrlich

Überprüfung von RöntgenschürzenEine Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren,die DIN 6857-2 legt fest, wie Röntgenschutzkleidung zu überprüfen ist. Im letzten Jahr hatte sie, soweit mir bekannt ist, noch Empfehlungscharakter und musste noch nicht zwingend umgesetzt werden. Hat sich daran etwas geändert und wenn ja, wo kann dies nachgelesen werden?
lars.langenick

Befundmonitore für MRTEine Antwort

Sehr geehrter Hr. Prof. Ewen,welche Vorschriften gelten für Monitore an welchen ausschließlich MRT befundet werden sollen?Wenn ich es richtig verstehe sind in der DIN 6868-157 dazu keine Angaben zu finden?Müssen für diese Monitore Abnahme- und Konstanzprüfungen durchgeführt werden?
stefancz1

Medizinphysikexperte2 Antworten

Guten Tag, auf dem letzten Röntgenkongress wurde ja gesagt, es gibt bezüglich der Bestellung eines MPE eine Übergangsfrist für bereits nach alter Verordnung genehmigte Geräte. 1. Wann läuft denn diese aus?2. Hat irgend jemand einen Tipp wo man einen MPE herbekommen kann, die angekündigten "Agenturen" die einen solchen Vermieten sind mit bislang nic