Startseite

Herzlich Willkommen!

Das Forum Strahlenschutzrecht tritt in die Fußstapfen des Forum Röntgenverordnung und wird von der Arbeitsgemeinschaft Physik und Technik in der Deutschen Röntgengesellschaft (APT) zur Verfügung gestellt. » Über uns

Themen im Forum

Wir danken unseren Sponsoren:

Letzte Beiträge im Forum

6868-4 ( März 2021)

Sehr geehrter Hr. Dr. Westhof,  Sie haben Frau Förster am 01.04.2021 eine Antwort auf die Frage zur Verwendung von  PMMA gegeben. In diesem Zuge wollte ich folgende Fragen zur Norm stellen :  1. gelten dann für den KP Prüfaufbau mit 30 mm PMMA auch diegleichen in den Norm genannten Abweichungen für die zu prüfenden  Parameter ? 2. was ist der Grund

geräteseitiger Streustrahlenschutz bei C-Bögen im OP

Liebe Kollegen, in der praktischen Anwendung der neuen SV-RL ergeben sich immer wieder neue Fragestellungen. Meine Frage zielt auf den Vordruck 2.2.3, Prüfposition M03E06 (ausreichender Streustrahlenschutz am Untersuchungsgerät vorhanden - kann nur entfallen, wenn kein Personal im Kontrollbereich anwesend ist). Es gibt inzwischen geeignete Vorricht
Volker Sendler

Diagnostische Referenzwerte für PCI und komb. Koronarangiographie/PCIEine Antwort

Liebe Kollegen, gelten die in 2018 veröffentlichten DRW für PCI und kombinierte Koronarangiographie/PCI für eine Untersuchung oder für ein Gefäß, welches interveniert wird? In der Veröffentlichung von 2016 wurden diese DRW für "Einzeitige PCI" bzw. "Einzeitige komb. Koronarangiographie/PCI" , was für mich eher für die Intervention in einer Sitzung
Zweig

Maßnahmen bei Umzug eines Teleradiologen mit bestehender Teleradiologie-WorkstationEine Antwort

    Der Umzug eines Teleradiologen erfordert einige Maßnahmen inklusive der entsprechenden Meldungen an die Aufsichtsbehörden: Für Bildwiedergabegeräte auch in der Teleradiologie muss nach einem Ortswechsel gem. Nr. 11 e) der DIN 6868-157 ?nur? noch eine Konstanzprüfung und Messung der Schleierleuchtdichte durchgeführt werden. Dies kann der Telerad
Andreas Kopp

Rechte und Pflichten von externen MPE3 Antworten

Guten Tag, Aus gegebenem Anlass stehe ich vor der Frage, mit welchen Pflichten und Rechten ein externer MPE arbeiten kann. Konkretes Beispiel: Ein MPE für ein CT einer Praxis wird der Behörde als beratender MPE gemeldet. Der MPE einigt sich mit der jeweiligen Praxis darauf sich ausschließlich um die Überwachung der Einhaltung der diagnostischen Ref
Nico

Abnahmeprüfung BefundmonitoreEine Antwort

Liebes Expertenteam, an einem Befundungs-Abreitsplatz in unserem Haus soll der Rechner getauscht werden. Der Monitor bleibt erhalten. Da sich hier das Zusammenspiel Rechner (Grafik-Karte)-Monitor ändert müsste der Monitor entsprechend abgenommen werden. Jetzt stellt sich die Frage, ob wir die Abnahmeprüfung in Eigenregie durchführen können und nach
A.B.

Aufzeichnungspflicht von Daten und Bilddokumenten bei Lagerungskontrollen mit dem C-Bogen im OP-BereichEine Antwort

Sehr geehrtes Expertenteam, laut §85 StrlSchG besteht eine Aufzeichnungspflicht von Daten und Bilddokumenten bei der Anwendung ionisierender Strahlung am Menschen. In der SV-Richtlinie vom 01.07.2020 Anlage 1.I "Technische Mindestanforderung für Untersuchungen von Menschen mit Röntgenstrahlung" Nr. 13: "Untersuchungen mit mobilen/ortsveränderlichen
Alexandra Rastädter

Krebsgefahr durch CT`sEine Antwort

Liebes Expertenteam,  ich mache mir im Moment immer wieder große Sorgen darüber, ob ich in der Vergangenheit zu viel Strahlung abbekommen habe und ich aufgrund dessen Krebs bekomme. Da ich mich nur noch mit dieser Sorge beschäftige, möchte ich Sie als Experten um Ihre Meinung bitten.  Ich bin 1973 geboren. Mir wurde 2006 ein gutartiger Tumor (Akust
Stefanie Adam

Nochmal Fragen zur CTDIvol- beim Bolus - Tracking in der 2 mm Messchicht.

Bolus-Tracking: - wir haben einen sehr modernen Scanner. Beim Bolus-Tracking überschreiten wir in der 2mm-Mess-Schicht i.d.R. die CTDIvol der DRW aber nicht die Meldeschwelle von 80 mGy. Ist es korrekt, dass die Bolus-Tracking CTDIvol. "unabhängig" von der DRW der Gesamtspirale entsprechender Untersuchungen (z.B. Aortendarstellung) ist? Wie kommt e
Richard