Thema: Patient & Personal

Fragen zu Patienten- und Personalsicherheit im Strahlenschutz sind hier bestens aufgehoben.

Röntgen der Hüfte ohne BleischutzEine Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren, ist es in Ordnung, dass bei Röntgenuntersuchungen der  Hüfte der Bleischutz der Gebärmutter weggelassen wird? Ich erwähnte meine Hysterektomie in der Vergangenheit, daraufhin wurde mir ohne weitere Erklärung die Bleischürze "verwehrt". Ovarien und Gebärmutterhals sind bei mir noch vorhanden. Sind diese also nicht schü
Christiane Lange

Dosisflächenprodukt einer EOS 3D Röntgen Untersuchung an der Wirbelsäule + BeckenEine Antwort

Sehr geehrtes Expertenteam,   bei einer 3D Röntgen-Untersuchung mit dem EOS Imaging System an der Wirbelsäule + Becken kam es leider zu technischen Unterbrechungen und wiederholten Scanvorgängen. Auf der CD finden sich zwei X-Ray Radiation Dose Reports. Report 1 erfasste über Plane A + B (frontal, lateral) insgesamt gesehen mehr Strahlung als Repor

Strahlenschutzmittel Patient SSK-Empfehlung vs. SV-RLEine Antwort

Sehr geehrter Herr Lenzen, sehr geehrter Herr Dr. Westhof,   am 26.08.2019 wurde von Ihnen bereits auf eine Anfrage bezüglich der Verwendung von Strahlenschutzmitteln bei Patienten geantwortet und auf die Diskrepanz zwischen der entsprechenden SSK-Empfehlung von 2019 und der damals gültigen SV-Richtlinie eingegangen, am 16.09.2020 wurde dann auch a
K. Neumann

Optimierung der CT-Hirnperfusion Protokoll_Thoshiba One Aquilion3 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte gerne unsere Hirnperfusion CT Parameters bei Thoshiba One Aquilion optimieren. Die Perfusion wird offensichtlich mit einem insgesamt 19 Scans  mit einer Spannung von 80 kV angefallen. Wie der Quotient DLP/CTDI verrät, ist das bestrahlte Areal 14 cm groß. Der CTDIvol pro Rotation ist mit gut 14 mGy bei 225 m

Augenärztliche Untersuchung für IntervenionalistenEine Antwort

Sehr geehrtes Experten-Team, laut StrlSchV §71 (Kategorie beruflich exponierte Personen) und §77 (Ärztl. Überwachung berufl. exp. Personen) ist für Personen Kategorie A eine jährliche Untersuchung durch einen ermächtigten Arzt erforderlich um gesundheitliche Bedenken für diese Tätigkeitsart auszuschliessen. Die Entstehung eines Strahlenkatarakts is
Alexandra Rastädter

DRW von Combi Untersuchung: Abdomen und Becken-Bein bei CTA2 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,   bei uns im Routine führen unsere Ärzte eine CT-Angiographie mit einer Untersuchung von oberem Abdomen bis zum Zeh.  Sie können die Untersuchung nicht teilen aufgrund der zusätzliche Kontrastmittel, der der Patient verabreicht wird. Wie kann ich im diesem Fall CTDI und DLP rechnen und überwachen? Ich freue mich auf I
I.Sdiri

C-Bogen Aufnahmen bei FrühgeborenenEine Antwort

Hallo, ich brauche Hilfe zum Thema Röntgenaufnahmen bei Frühchen. Ein Kunde will einen C-Bogen für Abdomenaufnahmen bei Frühchen verwenden. Der C-Bogen ist nicht in der Lage statische Aufnahmen durchzuführen. Bisher habe ich vom Hersteller keine Spezifikation vorliegen, ab wie viel kg das Gerät zugelassen ist. Durch die DL-Funktion wird die Dosis h

Berücksichtigung einer privaten Röntgenuntersuchung in der Berufslebensdosis?Eine Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren, ein beruflich exponierter Mitarbeiter, der regelmäßig dosimetrisch überwacht wird, teilte mir mit, dass er im Rahmen einer Untersuchung geröntgt worden sei und nannte mir die kV und mA der Untersuchung. Er ist der Auffassung, dass diese Werte in seiner Berufslebensdosis berücksichtigt werden müssten, das Strahlenschut
David Weidlich

Expositiondaten erfassen + Dosismanagement + RöntgentagebuchEine Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren, in der neuen SV-RL (07.06.2021) steht geschrieben, dass nach §114 Funktionen vorhanden sind, die die Parameter des Patienten elektronisch aufzeichnet und für die Qualitätssicherung elektronisch nutzbar macht. Folglich sollen Expositionsdaten in dem Falle der DFP Wert, Untersuchungsart, etc. digital erfasst und weiterv

Schutzbrille bei HWS-Aufnahmen?

Sehr geehrtes Expertenteam, gibt es Vorschriften für den Streustrahlenschutz und ist es insbesondere notwendig, bei Aufnahmen der HWS (Augenlinse nicht im Strahlengang) eine Schutzbrille tragen zu lassen?  
Bodensee

Bezahlung für Bilder-CDEine Antwort

Guten Tag, ich habe die Frage, ob es statthaft ist, für eine CD mit z.B. MRT-Bildern für den zuweisenden Arzt Geld zu verlangen? Nach meinem Kenntnisstand war es nach der alten RöV sogar so, daß sogar auf Verlangen des Zuweisers Durchsichtbilder mit gegegeben werden musste. Ich mußte heute 8 Euro für CD-Bilder eines MRTs bezahlen, was ich nicht ger

DRWs für CT Perfusionsuntersuchungen2 Antworten

Hallo zusammen,  wie sind eure Erfahrungen mit CT Perfusionsuntersuchungen? Welche DRWs verwendet ihr, bzw. habt ihr lokale Referenzwerte definiert oder waren teils auch Protokoll-Optimierungen (welcher Art) notwendig? Wir nutzen das Dosismanagementsystem von INFINITT (sind gerade noch in der Implementierungsphase) und fangen gerade an das DRW-Mapp

Einweisung in Tätigkeiten mit GerätenEine Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren, nach § 98 Nr. 1 bzw. 2 StrlSchV muss eine Einweisung in die sachgerechte Handhabung von Geräten erfolgen, die im Betrieb "ionisierende Strahlung" erzeugen. Diese Einweisung muss durch entsprechend qualifizierte Personen des Herstellers oder Lieferanten vorgenommen werden.Hierzu habe ich zwei Fragen: 1. Gilt diese Rege

mobiles Röntgenaufnahmegerät - Standortwechsel innerhalb einer Betriebsstätte anzeigepflichtig4 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,durch eine Neuanschaffung (SV-Prüfung für den  Dezember 2021 terminiert) möchten wir das mobile Aufnahmegerät Mobilett XP innerhalb der Betriebsstätte im Krankenhaus für den Fall einer Thoraxaufnahme im Aufwachraum des OP bereithalten bzw. dort aufstellen (bisheriger Standort Intensivstation). Bei der Aufnahmeexpositio

Kleinkind nicht genug abgeschirmt?Eine Antwort

Guten Tag, um einen (eigentlich unwahrscheinlichen) Bruch am Zeigefinger ganz sicher auszuschließen, wurde mein kleiner Sohn (2 Jahre) in der Notfallambulanz geröntgt. Man hatte mich vorab beruhigt, dass die Strahlungsdosis sehr gering sei (vergleichbar mit einem Flug) und wirklich nur da, wo es nötig ist ("Er wird komplett in Blei eingepackt"). Le
stefanie

Bleischürzen in der StrahlentherapieEine Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren,  warum werden in der Strahlentherapie keine Bleischürzen verwendet? Hiermit meine ich natürlich nicht im primären Strahlengang (Dosis viel zu hoch), sondern außerhalb des Strahlenfeldes zum Schutz vor Streustrahlung. 
username