Überprüfung von Röntgenschürzen

Sehr geehrte Damen und Herren,

die DIN 6857-2 legt fest, wie Röntgenschutzkleidung zu überprüfen ist. Im letzten Jahr hatte sie, soweit mir bekannt ist, noch Empfehlungscharakter und musste noch nicht zwingend umgesetzt werden. Hat sich daran etwas geändert und wenn ja, wo kann dies nachgelesen werden?

lars.langenick

Sehr geehrter Forumanfrager,

die DIN 6857-2 hatte im August 2016 den Status „Entwurf“ verlassen und erfüllt seitdem den Charakter einer Norm. Die Begriffe „Empfehlungscharakter“ und „zwingende Umsetzung“ gibt es im Sprachgebrauch der Normung nicht. Eine Norm muss im juristischen Sinne nicht zwingend (!) umgesetzt werden. Alternative Regelungen können und dürfen durchaus eine Norm ersetzen, wenn die technische Zielvorgabe (hier: Qualitätssicherung von Schutzkleidung) auch dadurch erreicht wird.

Mit freundlichem Gruß

K. Ewen

Klaus Ewen

Bitte melden Sie sich an, um auf diese Frage zu antworten.