PSA: Anwendung bei CE-Kennzeichnung, geltende Norm

Sehr geehrte Damen und Herren,

in mehr oder weniger direktem Zusammenhang mit meiner Frage "Nachteile bleifreier/ -reduzierter PSA gegenüber konventioneller "Bleischürzen"" vom 24.08.2019, habe ich folgende Nachfrage.

Aktuell werden uns CE-gekennzeichnete Schürzen angeboten, welche die Anforderungen der IEC 61331-3:2014 erfüllen.

Ist trotz des CE-Zeichens zusätzlich auch Konformität zu den Normen die IEC 61331-1:2014 bzw. DIN EN 61331-1:2016 nachzuweisen?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Randolf Trinkaus

rantr

Derzeit wird auf die Antwort eines Experten gewartet. Sobald dieser seine Antwort eingegeben hat können Sie gern Nachfragen oder ergänzend Antworten.

Bitte haben Sie etwas Geduld