Röntgen Tierarzt StrSchV 2019

Guten Tag,

ich habe einige Fragen zu o.g. Gesetzgebung:

1. Gibt es aktuelle Informationen zu einer Novellierung bzw Anpassung an die aktuelle Verordnung der Richtlinie Strahlenschutz in der Tierheilkunde?

2. Wer ist in einer größeren Einrichtung wie z.B. Vergleichbar mit der Alexanier Gruppe in der Humanmedizin der Strahlenschutzverantwortliche: der Geschäftsführer des jeweiligen Krankenhauses oder der der Alexanier Gruppe?

3. Wie ist eine Röntgenanlage die 2016 nach alter RöV angezeigt und "zum Betrieb einer tiermedizinischen Röntgeneinrichtung außerhalb von Röntgenräumen" genehmigt wurde, in die aktuelle Verordnung einzuordnen: als angezeigepflichtige oder genehmigungspflichtige Röntgeneinrichtung? Es werden mit dieser Anlage Pferde untersucht.

4. Wie ist der Begriff "vor Ort" juristisch definiert? - im Hinblick auf den Strahlenschutzbeauftragen, im  Moment der Erstellung der Röntgenaufnahme

A Fahlberg

Derzeit wird auf die Antwort eines Experten gewartet. Sobald dieser seine Antwort eingegeben hat können Sie gern Nachfragen oder ergänzend Antworten.

Bitte haben Sie etwas Geduld