SSR-Nummer ohne Sozialversicherungsnummer

Sehr geehrte Damen und Herren,

in manchen Fällen kann von unserem Personal keine Sozialversicherungsnummer angegeben werden, beispielsweise bei Mitarbeitern, die zuvor im Ausland waren oder immer nur privatversichert waren. Wie kommt man in diesem Fall zur SSR-Nummer?

VG von Anette Butzmann

Anette Butzmann

Sehr geehrte Frau Butzmann,

eigentliche sollte jeder bei seiner ersten sozialversicherungspflichtigen Tätigkeit eine Sozialvericherungsnummer bekommen. Spätestens sollte dies bei Eintritt in Ihr Unternehmen geschehen sein. Für ausländische Mitarbeiter nennt das BfS auf seiner Homepage folgende Alternativen:

  • Sozialversicherungsnummer (§ 147 SGB VI) bzw. geeignete ausländische Identifikationsnummer (dies ist die im jeweiligen Land zum Zwecke der Strahlenschutzüberwachung verwendete Nummer, in der Regel die "Social Security Number" oder die "National Identification Number")

Ansonsten empfehle ich eine direkte Kontaktaufnahme mit dem BfS. Sicher gibt es hier eine Lösung.

 

Mit freundlichen Grüßen

H. Lenzen

hlenzen

Bitte melden Sie sich an, um auf diese Frage zu antworten.