Strahlung im technischen Prüffeld

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir planen in einer Werkstatt ein technisches Prüffeld zu errichten. D.h., hier sollen gebrauchte Röntgengeräte (mobil oder auch stationäre) kurzzeitig aufgebaut, getestet und wieder abgebaut werden. Um den einwandfreien Betrieb sicherzustellen, muss natürlich auch mal Strahlung ausgelöst werden. Das Test-Personal besitzt natürlich die Fachkunde (R6-Technik) und wir würden um den Strahler geeignete Bleiwände aufstellen. 

Müssen hier noch irgendwelche Voraussetzungen erfüllt werden?
Eine Genehmigung kann nicht beantragt werden, da die Testgeräte nur für wenige Tage aufgebaut werden.

Vielen Dank im voraus.

 

A.Wolge

Derzeit wird auf die Antwort eines Experten gewartet. Sobald dieser seine Antwort eingegeben hat können Sie gern Nachfragen oder ergänzend Antworten.

Bitte haben Sie etwas Geduld