Wartung DFP Anzeige bei Aufgerüsteten Röntgenanlagen

Schönen Guten Tag,

 

ich würde gerne wissen, ob die Dosismessgeräte die nachträglich an Röntgenanlagen angebracht wurden, auch regelmäßig zur Wartung eingeschickt werden müssen. 

Wer muss sich darum kümmern?

 

Vielen Danke für Ihre Hilfe.

 

Liebe Grüße

Franziska Wandrowitsch

 

Franziska Wandrowitsch
Hallo Frau Wandrowitsch, für die Beantwortung Ihrer Frage musste ich mich selbst erst mit einem Sachverständigen kurzschliessen. Seiner Meinung nach besteht keine Wartungspflicht für die Messgeräte, Die Dosisflächenprodukt(DFP)-Messgeräte müssen aber in Abständen von 2 Jahren einer Messtechnischen Kontrolle (MTK) unterzogen werden. Dazu können diese je nach Bauart natürlich ausgebaut und zum Hersteller geschickt werden. Einfacher ist es natürlich, diese Messung am eingebauten DFP-Messgerät durch eine dazu vom Hersteller befähigter Firma durchführen zu lassen. Ich hoffe das beantwortet Ihre Frage Viele Grüße Georg Stamm
georgstamm

Bitte melden Sie sich an, um auf diese Frage zu antworten.