Zahnmedizinische Fachangestellte- Kenntnisse im Strahlenschutz

Genügen die mit erfolgreicher Berufsausbildung als Zahnmedizinische(r) Fachangetellte(r) erworbenen Kenntnisse im Strahlenschutz für eine Tätigkeit in der Humanmedizin unter Aufsicht eines fachkundigen Arztes in Hinsicht auf die aktuelle Gesetzeslage?

Im Klartext: Ist es formal juristisch erlaubt, eine ZFA in als sonstiges Personal mit Kenntnissen im Strahlenschutz der Humanmedizin einzusetzen?

KHWE

Derzeit wird auf die Antwort eines Experten gewartet. Sobald dieser seine Antwort eingegeben hat können Sie gern Nachfragen oder ergänzend Antworten.

Bitte haben Sie etwas Geduld