Thema: Medizinphysik-Experten

Fragen zur Erteilung der Fachkunde für Medizinphysik-Experten und zu deren konkreten Einsatz.

Abgrenzung CT Geräte in der StSchVEine Antwort

Sehr geehrter Herr Prof. Ewen,in der Strahlenschutzverordnung, die zum 31.12.2018 gültig wird, ist im §131 der Regelung zum Medizinphysik-Experten die Rede von Computertomographen oder von Geräten zur dreidimensionalen Bildgebung von Objekten mit niedrigem Röntgenkontrast mit Ausnahme der Tomosynthese. Trotz intensiver Suche konnte ich keine Stelle

SSB BestellungEine Antwort

Sehr geehrter Prof. Ewen,ich bin MPE in einem großen Klinikverband. Vom SSV würde mir eine Bestellung zum SSB vorgelegt,die ich unterschreiben soll. Demnach soll ich als SSB für 98 Röntgengeräte an mehreren Standorten bestellt werden und umfangreiche Aufgaben übernehmen.Ich sehe mich nicht in der Lage für so Viele Geräte und bei so vielen Mitarbeit
einmaleins

MPE PflichtEine Antwort

Sehr geehrter Herr Prof. Ewen,ab dem 01.01.2019 ist der Einsatz eines Med. Physikexperten am CT Pflicht. Besteht diese Pflicht nur bei Anschaffung neuer Geräte oder besteht die Pflicht auch bei bereits vorhandenem CT?Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!Mit freundlichen GrüßenChr. v. d. Linde
vanderlinde.wanders