Thema: Strahlenschutzrecht

Fragen zu rechtlichen Hinweisen und zur konkreten fachlichen Auslegung des Strahlenschutzgesetzes, der Strahlenschutzverordnung und nachgeordneter Richtlinien.

DIN 6868-159 Teleradiologie - Durchführung der AbnahmeprüfungEine Antwort

Guten Tag Prof. Ewen,mit der neuen Norm zur DIN 6868-159, welche auf die verschiedene Normen, z.B. QS-RL oder RöV verweist, stellt sich uns als Hersteller/Lieferant einer PACS Software, zur Befundung von Bilddaten die Frage, wer die Abnahme durchführen darf/muss?Innerhalb unserer PACS-Software bieten wir mit einem Plugin die Möglichkeit, die Abnahm
stephanie.streit

Teleradiologie in der RegelarbeitszeitEine Antwort

Sehr geehrter Herr Prof. Ewen,ich heiße Mark Steinmann und arbeite als Assistenzarzt in der Radiologie.In unserem Bereitschaftsdienst erbringen wir per Teleradiologie CT-Untersuchungen für 5 Krankenhäuser sowie Röntgen für 2 dieser 5 Häuser, zusätzlich zu den Leistungen im Haus, in dem wir Bereitschaftsdienst leisten.Nun wollte ich fragen, ob Teler
mark.steinmann

Aufsicht und Verantwortung für SSB bei RFAEine Antwort

Sehr geehrter Herr Prof. Ewen,wir betreiben im nichtmedizinischen Bereich einen tragbaren Röntgenfluoreszenzanalysator. Bisher war ich der alleinige Benutzer; jetzt sollen aber weitere Personen dazu befähigt werden.Nach §30 Satz 2 der RöV dürfen Personen, welche Kenntnisse im Strahlenschutz verfügen unter Aufsicht und Verantwortung einer Person mit
werdin

90-Stunden-Röntgen-Kurs auch für Zahnarzthelferin möglich?Eine Antwort

Sehr geehrter Herr Prof. Ewen,ich bin gelernte Zahnarzthelferin und möchte mich beruflich verändern. In einer Klinik ist eine freie Stelle als MFA oder MTA in der Radiologie zu besetzen. Ich kann mich dort bewerben, nur konnte noch keiner herausfinden, ob ich mit meiner Ausbildung den dafür benötigten ´ 90-Stunden-Strahlenschutz-Kurs´absolvieren da
madorada

Nachfrage zu Frage 3135 - StreustrahlenrasterEine Antwort

Sehr geehrter Herr Prof. Ewen,zuerst einmal vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort auf meine Frage 3135 ´min. GESAMTSTRAHLENDURCHLÄSSIGKEIT für Streustrahlenraster´Ich habe die Tabelle 203.104 auf Seite 59 der DIN EN 60601-2-54 (2010-05) bisher so interpretiert, dass das Streustrahlenraster bei den maximalen Schwächungsgleichwerten in mm Al für
andre.belger

Sachkunde für Materialprüfungen gemäß Röntgenverordnung Eine Antwort

Ich habe gelesen, dass man für die Prüfung von Strahlenschutzkleidung die Sachkunde für Materialprüfungen gemäß Röntgenverordnung benötigt. Bisher habe ich als MTRA unsere Strahlenschutzkleidung geprüft und würde dies auch gern weiterhin. Ich finde jedoch nirgends irgendwelche Weiterbildungsangebote dazu. Können Sie mir diesbezüglich weiterhelfen?
Silva.krebs

Erneute Ernennung der SSB?Eine Antwort

Hallo,wenn in der Organisationsstruktur eines Unternehmens eine neue Person die Funktion des Strahlenschutzverantwortlichen einnimmt, müssen dann alle bis dahin ernannten SSB durch den neuen SSV neu ernannt werden (Ausstellung neuer Ernennungsurkunden und Meldung an die ArbSch-Behörde)?Mit freudlichen Grüßen,Ronny Rhinow
ronny.r.rhinow

Berufslebensdosis für OrgandosisEine Antwort

Sehr geehrter Herr Prof. Ewen,beim Lesen der noch geltenden RöV stellte sich mir bei § 31 b RöV folgende Frage:§ 31 b RöV legt die Berufslebensdosis der effektiven Dosis auf 400 mSv fest.Im § 31a RöV wird zwischen effektiver Dosis und Organdosis entschieden und entsprechende Jahresgrenzwerte festgelegt. Gibt es somit auch eine Berufslebensorgandosi
david.weidlich

AusfallkonzeptEine Antwort

Sehr geehrter Herr Prof. Ewen,im Rahmen der ´neuen´ DIN 6868?157 und auch Strahlenschutzgesetz werden in unserem Unternehmen nach und nach die ´alten´ Röntgenanlagen durch neue, modernere ausgetauscht. Um eine kontinuierliche ´rund um die Uhr´ Patientenbetreuung abzudecken, würden wir gerne die eigentlich funktionstüchtigen Röntgenanlagen im Falle
Claudia Graf

Röntgen isolierter Patienten außerhalb RöntgenräumeEine Antwort

Sehr geehrter Herr Prof. Ewen,mich würde Ihre Meinung zu nachstehender Frage sehr interessieren. Immer öfter werden Röntgenaufnahmen auf Station - also außerhalb von Röntgenräumen angefordert, weil Patienten isoliert sind. Deshalb die Frage:Gehören die ausschließlich infolge von Hygieneverordnungen isolierten Patienten in einem Krankenhaus, gemäß d
kszeifert

MFA mit RöntgenscheinEine Antwort

Sehr geehrter Herr Prof. Ewen,ich darf Bezug nehmen auf Ihre Antwort zur Frage 3073. Darf eine MFA mit Röntgenschein zu Nachtzeiten in Krankenhäusern Röntgenaufnahmen erstellen, wenn der vor Ort anwesende Arzt über die Notfallfachkunde im Strahlenschutz verfügt und innerhalb von einigen Minuten bei Rückfragen am Röntgenarbeitsplatz anwesend sein ka
Guido Kindervater

Ärzliche Stelle Mammo Eine Antwort

Sehr geehrte Damen und HerrenIm Rahnmen der Mammographieprüfung durch die ärztliche Stelle der KVWL wurden uns forlgende Auflagen gemacht:1. Dei tägliche Monitorkonsteanzprüfung soll seit neuestem nach der DIN...157 anstatt nach DIN ...57 durchgeführt werden. Die Monitore sind aber seit 2006 in Betrieb nd nach meinen Informationen besteht für soche
radiologie-dorsten

Kategorisierung strahlenexponierter PersonenEine Antwort

Sehr geehrter Herr Professor Ewen, in unserem Haus stellt sich die Frage, wie Ambulanzpersonal (ArzthelferInnen) bzgl. Strahlenexposition zu kategorisieren sind. In Ihrem Artikel DMW 2003; 128:326-329 schreiben Kollege Jansing und Sie in Tabelle 5 ´Anfertigung von Röntgenaufnahmen mit gelegentlichem Aufenthalt im Röntgenraum Personendosimetrie ja u

Doppeldokumentation der DL-ParameterEine Antwort

Sehr geehrter Herr Prof. Ewen,moderne C-Bogen Geräte geben einen detaillierten Strahlendosisbericht nach Beendigung der Untersuchung aus. Wenn dieser im PACS zu den Bildern der Untersuchung abgespeichert wird, besteht die Pflicht diese Parameter z.B. noch im RIS oder in einem ´Röntgenbuch´ zu dokumentieren?Ist also eine sog. Doppeldokumentation not

Dosimeter für einmalige Hospitation?Eine Antwort

Guten Tag,ich bin leitende MTRA in einem Krankenhaus. Regelmäßig bekomme ich die Anfrage Krankenpflegeschüler in unserer Abteilung einmalig 2-3h ´mitlaufen´ zu lassen. Die Schüler sollen Rahmen einer Projektarbeit die Tätigkeiten und Aufgaben der Röntgenabteilung darstellen. Dabei schauen lediglich zu und halten sich ausschliesslich ausserhalb des
mira.richter

PersonendosimeterEine Antwort

Sehr geehrter Herr Prof.Dr.Ewen. Ein Belegarzt, der in seiner Praxis ein Röntgengerät betreibt, operiert auch bei uns im Klinikum und benutzt das klinikeigene Röntgengerät. Ist der Klinikbetreiber verpflichtet den Belegarzt mit einem Personendosimeter auszustatten, oder ist es in Ordnung, wenn er sein eigenes Personendosimeter zum operieren in die
r_nowotny

MTK DFP-KammernEine Antwort

Sehr geehrter Prof. Dr. Ewen, an unseren drei Standorten sind die MTKs an den DFP-Kammern fällig. Ich habe in der Vergangenheit, vor Antritt der Medizintechniker-Stelle in unserem KKH, selber mobile Röntgengeräte gewartet, repariert, abgenommen, etc. Die erforderliche Fachkunde wurde regelmäßig aktualisiert (R6.1 und R6.2). Gehen wir davon aus, das

Mammographie ScreeningEine Antwort

Hallo,ich besitze seit 2013 einen Röntgenschein, den ich damals für mein gelernten Beruf in der zahnmedizin benötigte.Nun die Frage,darf ich mit diesem erworbenen Röntgenschein auch im Bereich Mammographie arbeiten ?
m.ali-akbari