Thema: Archiv "Forum RöV"

Im Archiv haben wir für Sie alle alten Fragen und Antworten aus dem Forum RöV untergebracht.

90-Stunden-Röntgen-Kurs auch für Zahnarzthelferin möglich?Eine Antwort

Sehr geehrter Herr Prof. Ewen,ich bin gelernte Zahnarzthelferin und möchte mich beruflich verändern. In einer Klinik ist eine freie Stelle als MFA oder MTA in der Radiologie zu besetzen. Ich kann mich dort bewerben, nur konnte noch keiner herausfinden, ob ich mit meiner Ausbildung den dafür benötigten ´ 90-Stunden-Strahlenschutz-Kurs´absolvieren da
madorada

Nachfrage zu Frage 3135 - StreustrahlenrasterEine Antwort

Sehr geehrter Herr Prof. Ewen,zuerst einmal vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort auf meine Frage 3135 ´min. GESAMTSTRAHLENDURCHLÄSSIGKEIT für Streustrahlenraster´Ich habe die Tabelle 203.104 auf Seite 59 der DIN EN 60601-2-54 (2010-05) bisher so interpretiert, dass das Streustrahlenraster bei den maximalen Schwächungsgleichwerten in mm Al für
andre.belger

Sachkunde für Materialprüfungen gemäß Röntgenverordnung Eine Antwort

Ich habe gelesen, dass man für die Prüfung von Strahlenschutzkleidung die Sachkunde für Materialprüfungen gemäß Röntgenverordnung benötigt. Bisher habe ich als MTRA unsere Strahlenschutzkleidung geprüft und würde dies auch gern weiterhin. Ich finde jedoch nirgends irgendwelche Weiterbildungsangebote dazu. Können Sie mir diesbezüglich weiterhelfen?
Silva.krebs

Blickrichtung in der konventionellen RöntgentherapieEine Antwort

Sehr geehrter Prof. Ewen, unsere Praxis betreibt eine konventionelle Röntgentherapieanlage mit Tubussen. Jetzt kam die Diskussion auf, welche Blickrichtung des Patienten bei horizontaler Strahlrichtung die Augenlinse optimal schont (z.B. Bestrahlung des Knies mit seitlich opponierenden Feldern). Ich gehe davon aus, dass der Patient den Kopf so dreh
K.Karbach-Wilhelm

min. GESAMTSTRAHLENDURCHLÄSSIGKEIT für StreustrahlenrasterEine Antwort

Sehr geehrter Herr Prof. Ewen,können Sie mir bitte einen Hinweis geben, wo ich die minimal zulässige GESAMTSTRAHLENDURCHLÄSSIGKEIT bzw. maximal zulässige Schwächung eines Streustrahlenrasters finden kann?In der DIN EN 60627 2016-08: ´Bildgebende Geräte für die Röntgendiagnostik ? Kenngrößen von Streustrahlenrastern für die allgemeine Anwendung und
andre.belger

Erneute Ernennung der SSB?Eine Antwort

Hallo,wenn in der Organisationsstruktur eines Unternehmens eine neue Person die Funktion des Strahlenschutzverantwortlichen einnimmt, müssen dann alle bis dahin ernannten SSB durch den neuen SSV neu ernannt werden (Ausstellung neuer Ernennungsurkunden und Meldung an die ArbSch-Behörde)?Mit freudlichen Grüßen,Ronny Rhinow
ronny.r.rhinow

Berufslebensdosis für OrgandosisEine Antwort

Sehr geehrter Herr Prof. Ewen,beim Lesen der noch geltenden RöV stellte sich mir bei § 31 b RöV folgende Frage:§ 31 b RöV legt die Berufslebensdosis der effektiven Dosis auf 400 mSv fest.Im § 31a RöV wird zwischen effektiver Dosis und Organdosis entschieden und entsprechende Jahresgrenzwerte festgelegt. Gibt es somit auch eine Berufslebensorgandosi
david.weidlich

AusfallkonzeptEine Antwort

Sehr geehrter Herr Prof. Ewen,im Rahmen der ´neuen´ DIN 6868?157 und auch Strahlenschutzgesetz werden in unserem Unternehmen nach und nach die ´alten´ Röntgenanlagen durch neue, modernere ausgetauscht. Um eine kontinuierliche ´rund um die Uhr´ Patientenbetreuung abzudecken, würden wir gerne die eigentlich funktionstüchtigen Röntgenanlagen im Falle
Claudia Graf

weiße Flecken Schulter RöntgenbildEine Antwort

Hallo,gestern wurde wegen ganz leichter Schulterschmerzen ein Röntgenbild gemacht.Auf dem Röntgenbild sind weiße Flecken oben rechts im rundlichen Knochen (denke Mal, dass das das Ende des Oberarms ist) zu sehen. Auf dem Originalbild beim Arzt auf dem Bildschirm waren sie viel deutlicher zu sehen als auf dem Ausdruck.Der Orthopäde konnte sich die F
beate.kropp

Brand bei RöntgenautomatenEine Antwort

Halloich bin momentan am recherchieren für einen Unterricht bei einer Freiwilligen Feuerwehr was für Auswirkungen ein Brand bei einem Röntgenapparat haben kann. Z.B. ob Strahlungen frei werden, was für Löschmittel geeignet ist, was für Mindestabstände man einhalten sollteMfG Christoph Lober
lober.christoph

Röntgen isolierter Patienten außerhalb RöntgenräumeEine Antwort

Sehr geehrter Herr Prof. Ewen,mich würde Ihre Meinung zu nachstehender Frage sehr interessieren. Immer öfter werden Röntgenaufnahmen auf Station - also außerhalb von Röntgenräumen angefordert, weil Patienten isoliert sind. Deshalb die Frage:Gehören die ausschließlich infolge von Hygieneverordnungen isolierten Patienten in einem Krankenhaus, gemäß d
kszeifert

MFA mit RöntgenscheinEine Antwort

Sehr geehrter Herr Prof. Ewen,ich darf Bezug nehmen auf Ihre Antwort zur Frage 3073. Darf eine MFA mit Röntgenschein zu Nachtzeiten in Krankenhäusern Röntgenaufnahmen erstellen, wenn der vor Ort anwesende Arzt über die Notfallfachkunde im Strahlenschutz verfügt und innerhalb von einigen Minuten bei Rückfragen am Röntgenarbeitsplatz anwesend sein ka
Guido Kindervater

SchwächungsfaktorenEine Antwort

Sehr geehrter Herr Prof. Ewen,ich beschäftige mich zur Zeit mit dem Thema Schwächungsfaktoren von Bleiglasbrillen. In der Literatur findet man hierzu unterschiedliche Angaben. Hier werden Schwächungsfaktoren zwischen 2 und 11 genannt. Verstehe ich es richtig, dass man den Schwächungsfaktor aus der DIN EN 61331-1 mit Hilfe des Bleigleichwertes und d
christiane.behr-meenen

Ärzliche Stelle Mammo Eine Antwort

Sehr geehrte Damen und HerrenIm Rahnmen der Mammographieprüfung durch die ärztliche Stelle der KVWL wurden uns forlgende Auflagen gemacht:1. Dei tägliche Monitorkonsteanzprüfung soll seit neuestem nach der DIN...157 anstatt nach DIN ...57 durchgeführt werden. Die Monitore sind aber seit 2006 in Betrieb nd nach meinen Informationen besteht für soche
radiologie-dorsten

Röntgenstrahlung als Mitarbeiterin im HKLEine Antwort

Guten Abend,ich arbeite seit kurzem im Herzkatheterlabor. Viele meiner Kollegen meinen, das die wir als Mitarbeiter im Untersuchungsraum in dem wir auch der Röntgenstrahlung mit ausgesetzt sind kaum Strahlung abbekommen, da wir die Röntgenschürzen tragen.Jedoch ist mein Kinderwunsch noch nicht abgeschlossen und ich habe bedenken, das ich zuviel Rön
svenjameyer18

MPE PflichtEine Antwort

Sehr geehrter Herr Prof. Ewen,ab dem 01.01.2019 ist der Einsatz eines Med. Physikexperten am CT Pflicht. Besteht diese Pflicht nur bei Anschaffung neuer Geräte oder besteht die Pflicht auch bei bereits vorhandenem CT?Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!Mit freundlichen GrüßenChr. v. d. Linde
vanderlinde.wanders

Kategorisierung strahlenexponierter PersonenEine Antwort

Sehr geehrter Herr Professor Ewen, in unserem Haus stellt sich die Frage, wie Ambulanzpersonal (ArzthelferInnen) bzgl. Strahlenexposition zu kategorisieren sind. In Ihrem Artikel DMW 2003; 128:326-329 schreiben Kollege Jansing und Sie in Tabelle 5 ´Anfertigung von Röntgenaufnahmen mit gelegentlichem Aufenthalt im Röntgenraum Personendosimetrie ja u

Doppeldokumentation der DL-ParameterEine Antwort

Sehr geehrter Herr Prof. Ewen,moderne C-Bogen Geräte geben einen detaillierten Strahlendosisbericht nach Beendigung der Untersuchung aus. Wenn dieser im PACS zu den Bildern der Untersuchung abgespeichert wird, besteht die Pflicht diese Parameter z.B. noch im RIS oder in einem ´Röntgenbuch´ zu dokumentieren?Ist also eine sog. Doppeldokumentation not